Wir begrüßen Dich recht herzlich
zum Besuch unserer virtuellen Jahresausstellung. Nach über 45 Jahren im Rathaus-Foyer von Markt Schwaben sind wir kurzentschlossen mit unserer Ausstellung in das Internet umgezogen. Die Gründe sind Baumaßnahmen im Rathaus-Foyer und das unausstehliche Covid-Virus. Einen besonderen Vorteil hat die Ausstellung aber heuer: Sie kann nicht nur an 2 Tagen eines Adventwochenendes besichtigt werden. 

Willkommen

Als es noch kein Corona gab

Für Freunde der Fotografie

Die Jahresausstellung richtet sich wie immer an alle Interessierte, die Freude an Fotos haben. Der Besuch unserer virtuellen Ausstellung lohnt sich ganz besonders für diejenigen, die sich tiefer mit zeitgenössischer Fotografie beschäftigen wollen.

 

Es freut uns sehr, wenn Euch die gezeigten Bilder und Informationen gefallen. Natürlich wäre uns eine persönliche Begegnung lieber, aber in Anbetracht der Corona-Ansteckungsgefahr wählen wir heuer diesen Weg und hoffen, dass wir uns nächstes Jahr wieder in üblicher Weise treffen können.

Mit Vorsicht und Kreativität

Wegen des Risikos einer Covid-19-Erkrankung nutzen wir kreativ die Möglichkeiten des Internets für ein ansteckungsfreies Zusammenarbeiten im Club. Wie das gehen kann, zeigen wir in dieser Ausstellung.

Das Fotografieren und Ausarbeiten der fertigen Bilder ist im Grunde keine Mannschaftsaufgabe, sondern ein ganz persönliches Anliegen. Obwohl es zahlreiche Einschränkungen gab und gibt, kann man mit entsprechender Vorsicht und einer gehörigen Portion Kreativität Bilder machen. Das bringt Freude und Abwechslung, wenngleich in den Motiven Menschen nur unter Wahrung  der AHA-Regeln vorkommen.

Die zeitgenössische Fotografie - ein vielfältiges Hobby

Im Camera-Club sind Mitglieder mit unterschiedlichsten Ansprüchen an die Fotografie. Den einen soll sie Ausgleich zum Beruf bringen, dem anderen geht es um die Verbesserungen der eigenen fotografischen Fertigkeiten. Daneben gibt es Mitglieder, welche zudem in der Fotografie ein Medium sehen, sich künstlerisch auszudrücken.

 

Die Jahresausstellung spiegelt diese Interessenslage wider. Unsere diesjährige Ausstellung umfasst in diesem Sinne 3 Bereiche:
 

  • 18 Aussteller*rinnen geben einen Überblick über ihre diesjährigen Arbeiten. Wir präsentieren vielfältige Schwarz-Weiß- und Farbbilder aus den unterschiedlichen fotografischen Genres. 
     

  • Unter der Überschrift "Club Digital" siehst Du, wie wir uns trotz Corona-Kontaktbeschränkungen gemeinsam das Jahr über mit den verschiedensten Themen beschäftigt haben
    .

  • Corona begrenzte unseren räumlichen Aktionsradius. Was liegt näher als sich seine Motive in der näheren Umgebung zu suchen. Und so beschenkte uns "Unser Markt Schwaben" reichlich mit Motiven.

 

Der Camera-Club versteht sich als ein "Orchester" mit unterschiedlichsten Instrumenten, die zusammenklingen und ein gelungenes Gesamtwerk vollbringen. Was würde da ein Orchester mit 18 gleichen Trompeten nützen ?! Es wäre nur laut und einschränkend. 

Orchestral arbeiten ist für uns Leitgedanke. Alle Vorlieben und Fertigkeiten dienen insbesondere dazu, die Welt, in der wir leben, mit vielen ihrer Fazetten zu entdecken. Dies bedeutet für uns zudem, das fotografische Handwerkszeug bestmöglich einzusetzen sowie damit den Kern eines Motives zu erkennen und herauszuarbeiten.

Viel Spass

Erfreue Dich an der Kreativität und Vielfalt unserer Schwarz-Weiß- und Farb-Fotos. 
Über ein kurzes Feedback im Gästebuch freuen wir uns sehr. 

© Inhalte bereitgestellt vom Camera-Club Markt Schwaben

© 2023 Layout by John Michael. Proudly created with
    Wix.com 

ccms-logo-2.png
  • Facebook

Web-Master, Redakteur: Günther Keil